folge_illu.jpg

Aktuelle News

Donnerstag, 23. Juli 2015

Cityring Dortmund versteigert „SPIEL MICH-Klaviere“

Ab Mittwoch, dem 29. Juli 2015, versteigert der Cityring 10 Klaviere aus der „SPIEL MICH“-Aktion auf der Homepage des Pianohauses van Bremen unter www.vanbremen.de .

Die Startgebote für die Klaviere liegen zwischen 50 und 800 Euro. Die Versteigerung endet am Samstag, dem 1. August.

Den Erlös spendet der Cityring zugunsten des Gast-Haus e.V., der sich für obdachlose Menschen einsetzt.

Die Instrumente können bis zum Auktionsende an den folgenden „SPIEL MICH“-Standorten besichtigt werden: bei Karstadt am Westenhellweg, bei VOM FASS, dem Modehaus Deters und Boecker in der Hansastraße, beim Einrichtungshaus Azad am Hansaplatz, bei Lütgenau am Ostenhellweg, bei der Thier-Galerie am Eingang Hoher Wall sowie bei der Galeria Kaufhof, beim Fashion-Shop SPOT an der Katharinentreppe und am Hauptbahnhof.

Am Montag, dem 3. August, werden die Instrumente abgeholt und zum Pianohaus van Bremen gebracht oder direkt an die Käufer geliefert.

In den vergangenen sechs Wochen ergriffen zahlreiche Pianospieler – ob Profis oder Laien – die Gelegenheit und spielten mitten in der Innenstadt kleine Konzerte.

Die Instrumente sind noch bis zum 1. August an prominenten Orten in der Dortmunder Innenstadt platziert.

„Unsere Aktion hat sich zu einem festen Bestandteil des Dortmunder City-Sommers entwickelt. Wir freuen uns sehr, dass erneut so viele Menschen mit Spielfreude in die Tasten gegriffen und die Innenstadt auf diese Weise in ein kleines Konzerthaus verwandelt haben“, sagt Dirk Rutenhofer, Vorsitzender des Cityrings Dortmund. Vorstandsmitglied Franz van Bremen ergänzt: „Die Klaviere befinden sich allesamt in einem guten Zustand. Wir hoffen natürlich, dass sich wieder zahlreiche Interessenten an der Online-Versteigerung beteiligen, so dass wir das vorbildliche soziale Engagement des Gast-Hauses mit einer ansehnlichen Spendensumme unterstützen können.“

Die Klavier-Mitmach-Aktion „SPIEL MICH“ wurde 2010 ins Leben gerufen und fand in diesem Jahr zum sechsten Mal statt. Die Klaviere wurden von Dortmunder Bürgern gespendet, um ihnen einen letzten, glanzvollen Auftritt zu ermöglichen.

Copyright 2017 / cityring.de